Aufstieg zur Dreifaltigkeitskirche Zminda Sameba. Unglaublich steil, unglaublich schön und immer den Kasbek (5047 m) vor Augen, der sich an diesem sonnigen Herbsttag von seiner besten Seite zeigte.

Ulrike Bastian