Im Urlaub ist mein erster Gang oft der zum Friseur. Ich mag es, mit Händen und Füßen über Fassonschnitte, Rasiererlängen und aromatisiertes Haarwasser zu diskutieren und im Zweifel einfach abzuwinken, weil es doch eigentlich nur darum geht, Ballast abzuwerfen.

Anton Kaiser (hier frisch vom Barber in Cape Town)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.